Gruseldinner

Ein Biss für 2

Es sollte die größte Gruselshow werden, die es je im Murnau-Theater gegeben hat:

50 Schauspieler, 30 Sänger und 20 Tänzer haben in monatelanger Arbeit einen schaurigen Streifzug durch die große Welt der Gruselklassiker vorbereitet. Doch Theaterchef Moritz Murnau hatte sich mal wieder nicht im Grill und hat alle Mitarbeiter vergrault. Nur sein treuer Techniker Jürgen und die Putzfrau Katharina Kowalski sind ihm noch geblieben.

Absagen? Auf gar keinen Fall! Schließlich ist PREMIERE und das Publikum sitzt bereits im Saal! Murnau beschließt: Er selbst, Kowalski und Hürgen müssen den Abend retten! Sie werden sämtliche Rollen einfach selbst spielen und die Zuschauer werden um Mitwirkung gebeten.

Auf geht die wilde Fahrt durch die Klassiker der Grusel-Geschichte wie „Dracula“, „Frankenstein“, „Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ und „Die Mumie“!

Aber warum geht dauernd etwas schief? Hat der Geist, der angeblich im Murnau-Theater spukt seine kalten Finger im Spiel? Und was hat es mit diesem schrecklichen Mord auf sich, der vor 25 Jahren im Zuschauerraum geschehen ist?

„Ein biss für 2 – ein Abend voller Schrecken“ ist unsere neue, garantiert Corona-geeignete Gruseldinner-Komödie in fünf Akten und mit 4 liebevoll zusammen gestellten Gängen der Schlossküche. Es erwartet Sie ein wahnwitziger Abend voller Gags, Gänsehaut und Überraschungen!

TIPP: Ideal auch für Ihre Feier im kleinen Kreise mit bis zu 30 Personen (nicht exklusiv)!

Übernachtungstipp

Gönnen Sie sich nach diesem erlebnisreichen Abend einen kurzen Heimweg in eines unserer komfortabel eingerichteten Hotelzimmer und genießen Sie am nächsten Morgen unser reichhaltiges Frühstücksbüffet! Sie können unsere Events auch direkt online inklusive Übernachtung zu tollen Sonderkonditionen buchen!

Aktueller Termin

Aktueller Termin:

Samstag, 19. Dezember 2020 um 19:00 Uhr

Menü noch offen

€ 85,00 pro Person, inklusive Aperitif, 4-Gänge-Menü & gruselig guter Show!

Sind Sie Vegetarier oder Allergiker?
Nennen Sie uns Ihre Sonderwünsche gleich bei Ihrer Ticketbestellung (online, telefonisch oder per E-Mail) – spätestens jedoch bis 4 Tage vor der Veranstaltung! Wir leiten diese sofort an unseren Küchenchef weiter!